Deutschland seit 1945
Landtagswahlen
Bayerischer Regierungsbezirk Oberbayern - Stimmkreisstimmen (Erststimmen)

Stimmkreisstimmenergebnisse in Prozent
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FW FDP CSU BP BHE DR AfD REP NPD Sonstige Ungültig %  
26.11.1950 1,9 - - 32,8 - - 8,3 18,7 18,0 14,0 6,3 - - - - 2,1  
28.11.1954 1,8 0,0 - 34,1 - - 9,4 31,0 10,9 11,5 1,2 - - - - 1,9  
23.11.1958 - - - 37,6 - - 6,1 39,5 5,9 9,7 0,1 - - 1,1 - 2,0  
25.11.1962 - 0,5 - 42,1 - - 5,7 43,2 2,4 5,8 0,2 - - - - 1,6  
20.11.1966 - - - 42,2 - - 4,3 43,9 1,4 - - - - 8,2 - 1,3  
22.11.1970 - 0,3 - 38,9 - - 4,1 53,0 0,4 - - - - 3,3 - 1,2  
27.10.1974 - 0,4 - 35,6 - - 4,0 58,5 0,3 - 0,2 - - 1,1 - 1,1  
15.10.1978 - 0,2 1,4 37,6 - - 4,4 55,4 0,2 - - - - 0,6 - 1,0  
10.10.1982 - 0,1 3,1 36,6 - - 2,3 56,7 0,4 - 0,2 - - 0,5 - 1,0  
12.10.1986 - - 5,2 33,3 - - 2,4 54,3 0,5 - 0,4 - 3,5 0,5 - 1,3  
14.10.1990 - - 4,4 31,8 0,1 - 3,5 53,9 0,5 - 0,8 - 4,9 - - 1,0  
25.09.1994 - - 5,0 36,3 - - 2,1 49,6 0,8 - 2,6 - 3,7 - - 0,9  
13.09.1998 - - 3,9 36,0 - 4,3 1,3 48,0 0,5 - 2,3 - 3,3 0,4 0,1 0,8  
21.09.2003 - - 5,2 24,9 - 4,6 2,4 57,8 0,6 - 1,4 - 2,8 - 0,3 1,3  
28.09.2008 4,5 - 6,4 21,2 - 11,2 6,3 45,0 0,4 - 1,8 - 1,6 1,6 - 1,0  
15.09.2013 2,1 1,9 6,8 24,1 - 10,4 2,8 44,5 0,8 - 1,1 - 0,8 1,3 3,4 1,0  
14.10.2018 2,8 0,4 12,9 14,9 - 11,7 4,3 39,0 1,0 - 1,1 11,3 - - 0,6 0,7  

-Die Linke: 1946/I Kommunistische Partei des Landes Bayern; 1946/II-1956 KPD; ab 2008 Die Linke.
-Diverse Linke (DL): 1954 BdD; 1962 DFU; 1970 DKP; 1974 davon DKP 0.4%, KPD [Maoisten] 0%; 1978 davon DKP 0.2%, KBW 0%; 1982 DKP; 2013 Piraten; 2018 davon mut 0.3%, Piraten 0.2%
-B.90/Grüne: 1978 AUD - Die Grünen
-Bürger: 1990 Bamberger Bürger-Block (BaBB)
-BP: 1962 gelang es der BP, die für die Teilnahme an der Mandatsverteilung erforderliche Hürde von mindestens 10% der gültigen Stimmen im Regierungsbezirk Niederbayern zu überwinden
-BHE: 1950 BHE-DG; 1954-1958 GB/BHE; 1962-1966 GDP, 1962-1966 GDP, bei der Wahl 1962 gelang es der GDP nicht, die für die Teilnahme an der Mandatsverteilung erforderliche Hürde von mindestens 10% der gültigen Stimmen in einem Regierungsbezirk zu überwinden
-Diverse Rechte (DR): 1950 davon Der Deutsche Block (DB) 5%, WAV 1.3%, Bayerische Heimat- und Königspartei (BHKP) 0%, Wahlbock der Kriegsgeschädigten-Heimatvertriebenen-Entrechteten (WKHE) 0%; 1954 DG; 1958 davon DG 0.1%, DP 0%; 1962 DG; 1974 BSP (1970 als Europäische Föderalistische Partei Bayern (Bayerische Staatspartei - Europapartei)); 1982 ÖDP; 1986 davon ÖDP 0.2%, Freiheitliche Volkspartei (FrVP) 0.2%; 1990 ÖDP; 1994 davon ÖDP 1.4%, FBU 1.2%; 1998 davon ÖDP 1.1%, FBU 0.7%, BfB 0.3%, PBC 0.2%; 2003 davon ÖDP 1.1%, PBC 0.3%; 2008 davon ÖDP 1.2%, BüBl 0.5%; 2013-2018 ÖDP
-NPD: 1958 DRP; ab 1966 NPD
-Sonstige: 1998-2003 Freie Franken; 2013 davon Partei für Franken (Frankenpartei) 3.1%, Frauenliste 0.2%; 2018 davon DPart 0.4%, V-Partei 0.1%, Gesundheitsforschung 0.1%

Stimmkreismandate
  SPD CSU Insgesamt  
26.11.1950 7 5 12  
28.11.1954 6 6 12  
23.11.1958 6 6 12  
25.11.1962 6 6 12  
20.11.1966 6 6 12  
22.11.1970 4 8 12  
27.10.1974 0 11 11  
15.10.1978 2 9 11  
10.10.1982 1 10 11  
12.10.1986 0 11 11  
14.10.1990 0 10 10  
25.09.1994 0 10 10  
13.09.1998 1 9 10  
21.09.2003 0 9 9  
28.09.2008 0 9 9  
15.09.2013 0 9 9  
14.10.2018 0 8 8  

Stimmkreisstimmenergebnisse in Stimmen
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FW FDP CSU BP BHE DR AfD REP NPD Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig  
26.11.1950 10881 - - 190464 - - 48434 108833 104478 81615 36827 - - - - - 593890 581532 12358  
28.11.1954 10679 20 - 199431 - - 54898 181043 63952 67385 6884 - - - - - 595775 584292 11483  
23.11.1958 - - - 207496 - - 33445 218020 32710 53724 711 - - 5826 - - 563365 551932 11433  
25.11.1962 - 3086 - 243723 - - 33258 250530 13852 33737 1280 - - - - - 588872 579466 9406  
20.11.1966 - - - 251626 - - 25334 261816 8233 - - - - 48945 - - 603709 595954 7755  
22.11.1970 - 1599 - 240952 - - 25495 327812 2578 - - - - 20482 - - 626254 618918 7336  
27.10.1974 - 2416 - 216237 - - 24379 355636 1547 - 1234 - - 6633 - - 614629 608082 6547  
15.10.1978 - 1538 8699 233583 - - 27625 344460 1515 - - - - 3837 - - 627693 621257 6436  
10.10.1982 - 890 19966 233647 - - 14917 361465 2303 - 1257 - - 3400 - - 644591 637845 6746  
12.10.1986 - - 29974 193048 - - 13698 315087 2759 - 2304 - 20367 3054 - - 588228 580291 7937  
14.10.1990 - - 25216 180316 629 - 20005 305294 2784 - 4781 - 27899 - - - 572935 566924 6011  
25.09.1994 - - 29078 212057 - - 12157 289690 4946 - 15149 - 21561 - - - 590047 584638 5409  
13.09.1998 - - 23136 215742 - 25719 7689 287516 2845 - 13936 - 20057 2342 333 - 603845 599315 4530  
21.09.2003 - - 25753 122601 - 22511 11814 284810 3156 - 6693 - 13935 - 1650 - 499221 492923 6298  
28.09.2008 21947 - 31603 104096 - 54840 31059 220727 2111 - 8589 - 7758 7987 - - 495692 490717 4975  
15.09.2013 11262 10254 36083 127670 - 55078 14739 235840 4319 - 5639 - 4432 7099 17941 - 535812 530356 5456  
14.10.2018 16830 2569 75981 87923 - 69190 25119 230338 6169 - 6405 66682 - - 3430 - 594604 590636 3968  

-Diverse Linke (DL): 1954 BdD; 1962 DFU; 1970 DKP; 1974 davon DKP 2269, KPD [Maoisten] 147; 1978 davon DKP 1495, KBW 43; 1982 DKP; 2013 Piraten; 2018 davon mut 1607, Piraten 962
-Bürger: 1990 BaBB
-Diverse Rechte (DR): 1950 davon DB 29024, WAV 7790, BHKP 13, WKHE 0; 1954 DG; 1958 davon DG 711, DP 0; 1962 DG; 1974 BSP; 1982 ÖDP; 1986 davon ÖDP 1253, FrVP 1051; 1990 ÖDP; 1994 davon ÖDP 8095, FBU 7054; 1998 davon ÖDP 6521, FBU 4393, BfB 1923, PBC 1099; 2003 davon ÖDP 5363, PBC 1330; 2008 davon ÖDP 6117, BüBl 2472; 2013-2018 ÖDP
-Sonstige: 1998-2003 Freie Franken; 2013 davon Frankenpartei 16645, Frauenliste 1296; 2018 davon DPart 2546, V-Partei 498, Gesundheitsforschung 386

Quellenverzeichnis
1950-1998: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag 1946 bis 2008. München: Selbstverlag.
2003: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag am 21. September 2003: Endgültiges Ergebnis - Text - Tabellen - Schaubilder. Kennziffer B VII 2 - 4/T. München: Selbstverlag
2008: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag am 28. September 2008. Kennziffer B VII 2 - 4/T. München: Selbstverlag
2013: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung 2013: Wahl zum 17. Bayerischen Landtag in Bayern am 15. September 2013 - Endgültiges Ergebnis; Kennziffer B VII 2-4/613. München: Selbstverlag.
2018: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung 2018: Wahl zum 18. Bayerischen Landtag in Bayern am 14. Oktober 2018 - Endgültiges Ergebnis; Kennziffer B VII 2-4 2018. München: Selbstverlag.

Die Gestaltung der Tabellen und die Angaben zu allen Ergebnissen in Prozent und zur Mandatsverteilung gehen auf eigene Berechnungen nach den Angaben in o.a. Quellen zurück.

Abkürzungsverzeichnis

Gesamtergebnisse (Gesamtstimmen)
Zweitstimmenergebnisse (Wahlkreisstimmen)
Ergebnisse im Freistaat Bayern
Übersicht Landtagswahlen nach Bundesländern
Home


Zuletzt aktualisiert: 03.11.2018
Valentin Schröder
Impressum