Deutschland seit 1945
Landtagswahlen
Freistaat Thüringen Wahlkreisstimmen


Wahlkreisstimmen-Ergebnisse in Prozent
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FDP CDU DR AfD REP NPD Sonstige EZB Ungültig %  
14.10.1990 9,9 0,6 8,5 21,0 - 9,1 45,3 4,8 - 0,1 - 0,1 0,7 3,4  
16.10.1994 16,5 - 5,7 30,8 0,3 3,7 42,3 0,1 - 0,5 - - 0,0 3,2  
12.09.1999 22,3 - 1,7 21,6 0,0 2,0 49,3 0,9 - 2,1 - - 0,1 1,8  
13.06.2004 29,6 - 4,2 17,2 0,3 5,2 42,8 0,1 - - 0,1 - 0,4 5,1  
30.08.2009 27,7 - 5,4 19,0 3,8 7,6 31,8 0,1 - - 4,5 - - 2,2  
14.09.2014 29,4 0,4 6,0 15,6 1,5 2,5 37,7 - 2,2 - 4,6 - - 2,1  

1994: Korrigiertes Ergebnis

-Die Linke.: 1990 PDS/Linke Liste (Listenverbindung aus PDS, Die Nelken, FDJ, KPD); 1994-2004 PDS
-DL: 1990 DFD; 2014 Piraten
-B.90/Grüne: 1990 davon NF/Grüne/DJ 7,4%, UFV 1,1%
-Bürger: 1994-1999 Forum; 2004 Unabhängige Bürgervertretung (EZB Scheffczyk, Wk. 33 - Saale-Orla-Kreis I) (UBV); 2009 davon Freie Wähler in Thüringen (FWiT) 3,6%, UBV (EZB Scheffczyk, Wk. 33 - Saale-Orla-Kreis I) 0,2% ; 2014 FWiT
-DR: 1990 DSU; 1994 davon DSU 0,1%, ÖDP 0%; 1999 davon Volksinteressenbund Thüringen (VIBT) 0,8%, DSU 0%; 2004-2009 ÖDP
-Sonstige: 1990 DBU
-EZB: 1990 14 EZB, darunter Hohberg (Wk. Nordhausen II), Höhne (Wk. Arnstadt), Hammer (Wk. Apolda/Weimar-Land I), Greiner (Wk. Nordhausen I), Löber (Gera-Land I/Eisenberg), Holy (Wk. Rudolstadt) je 0,1%; 1994 1 EZB; 1999 2 EZB; 2004 6 EZB, darunter Sonneberg 2004 (EZB Muggenthaler, Wk. 19 - Sonneberg I), EZB Diete (Wk. 2 - Eichsfeld II), Parteifrei (EZB Seybold, Wk. 26 - Erfurt III), parteilose (EZB Kubitz, Wk. 31 - Weimarer Land II), EZB Zerull (Wk. 27 - Erfurt IV) je 0,1%

Wahlkreismandate
  Die Linke. SPD CDU Insgesamt  
14.10.1990 0 0 44 44  
16.10.1994 0 2 42 44  
12.09.1999 0 0 44 44  
13.06.2004 5 0 39 44  
30.08.2009 14 2 28 44  
14.09.2014 9 1 34 44  

Die Linke.: 1990 Linke Liste - PDS; 1994-2004 PDS

Wahlkreisstimmen-Ergebnisse in Stimmen
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FDP CDU DR AfD REP NPD Sonstige EZB Abgegeben Gültig Ungültig  
14.10.1990 137880 7947 117810 292793 - 126442 629889 67064 - 1217 - 1313 9362 1441170 1391717 49453  
16.10.1994 233497 - 80180 436039 3877 52704 598880 2034 - 7252 - - 535 1461118 1414998 46120  
12.09.1999 257860 - 19930 250015 326 22583 569887 9966 - 24306 - - 618 1176803 1155491 21312  
13.06.2004 296325 - 42295 172060 3283 51664 428151 1097 - - 943 - 4390 1053556 1000208 53348  
30.08.2009 290832 - 57065 199948 40232 79936 333893 1049 - - 47447 - - 1073651 1050402 23249  
14.09.2014 274936 4076 56189 145634 14157 23555 352051 - 20833 - 43026 - - 954927 934457 20470  

-B.90/Grüne: 1990 davon NF/Grüne/DJ 103089, UFV 14721
-Bürger: 2009 davon FWiT 37633, UBV 2599
-DR: 1994 davon DSU 1395, ÖDP 639; 1999 davon VIBT 9574, DSU 392
-EZB: 1990 darunter Hohberg 1183, Höhne 1132, Hammer 1018, Greiner 988, Löber 827, Holy 756; 2004 darunter Muggenthaler 1059, Diete 1010, Seybold 751, Kubitz 557, Zerull 546

Quellen
1990: Statistisches Bundesamt (Hrsg.) 1992: Wahlen 1990 in den neuen Bundesländern und Berlin-Ost. Stuttgart: Metzler-Poeschel.
und: Auskunft des Büros des Landeswahlleiters Thüringen vom 14.12.2010.
1994: Thüringer Landesamt für Statistik (Bearb.) 1995: Landtagswahl in Thürigen am 16. Oktober 1994; in: Statistische Berichte B VII 2.
1999: Thüringer Landesamt für Statistik (Bearb.) 1999: Landtagswahl in Thürigen am 12. September 1999; in: Statistische Berichte B VII 2.
2004: Thüringer Landesamt für Statistik (Hrsg.) 2004: Landtagswahl 2004 in Thüringen: Endgültige Ergebnisse. Erfurt: Selbstverlag.
2009: Thüringer Landesamt für Statistik (Hrsg.) 2009: Landtagswahl in Thüringen am 30. August 2009: Endgültige Ergebnisse. Erfurt: Selbstverlag.
2014: Thüringer Landesamt für Statistik: Wahlpräsentation zu Landtagswahl 2014; unter: http://www.wahlen.thueringen.de/WahlSeite.asp; eingesehen am 25.10.2014

Die Gestaltung der Tabellen und die Angaben zu allen Ergebnissen in Prozent und zur Mandatsverteilung gehen auf eigene Berechnungen nach den Angaben in o.a. Quellen zurück.

Abkürzungsverzeichnis
Zweitstimmen-Ergebnisse
Übersicht Landtagswahlen nach Bundesländern
Home


Zuletzt aktualisiert: 25.10.2014
Valentin Schröder
Impressum