Deutschland seit 1945
Landtagswahlen
Bayerischer Regierungsbezirk Oberpfalz - Wahlkreisstimmen (Zweitstimmen)

Wahlkreisstimmenergebnisse in Prozent
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FW FDP CSU BP BHE DR AfD REP NPD Sonstige Ungültig %  
26.11.1950 1,6 - - 24,7 0,0 - 3,8 34,0 20,9 10,7 4,3 - - - - 4,6  
28.11.1954 1,5 0,4 - 27,1 - - 4,5 48,0 9,8 8,2 0,7 - - - - 3,8  
23.11.1958 - - - 26,8 - - 3,5 56,5 5,2 6,8 0,7 - - 0,6 - 4,9  
25.11.1962 - 0,5 - 31,2 0,3 - 3,1 58,7 2,5 3,5 0,3 - - - - 3,4  
20.11.1966 - - - 30,9 - - 2,8 59,2 2,2 - - - - 5,0 - 3,4  
22.11.1970 - 0,3 - 27,5 - - 2,5 65,8 1,2 - 0,2 - - 2,4 - 3,0  
27.10.1974 - 0,3 - 25,4 - - 2,7 69,5 0,9 - 0,2 - - 1,0 - 2,7  
15.10.1978 - 0,3 1,5 29,2 - - 3,5 64,1 0,5 - 0,2 - - 0,6 - 3,3  
10.10.1982 - 0,2 4,5 29,5 - - 2,0 62,3 0,6 - 0,4 - - 0,5 - 2,9  
12.10.1986 - - 6,4 31,5 - - 2,2 55,0 0,6 - 1,5 - 2,2 0,4 - 2,9  
14.10.1990 - - 3,8 27,2 - - 2,7 58,2 0,8 - 1,7 - 5,6 - - 2,6  
25.09.1994 - - 4,1 31,2 - - 1,9 55,6 0,8 - 2,4 - 3,7 - 0,4 2,0  
13.09.1998 - - 3,9 30,3 - 3,7 1,1 54,8 0,7 - 2,2 - 2,9 0,2 0,2 1,8  
21.09.2003 - - 5,2 18,8 - 5,0 1,7 63,7 0,8 - 2,7 - 2,2 - - 2,0  
28.09.2008 4,4 - 5,7 18,4 - 12,5 5,6 46,2 1,0 - 2,6 - 1,1 1,6 0,7 2,0  
15.09.2013 1,9 2,0 5,9 19,0 - 11,6 1,9 51,2 2,2 - 2,6 - 0,7 1,2 - 1,9  
14.10.2018 2,8 0,9 12,7 9,4 - 13,7 3,5 39,5 2,1 - 1,8 12,4 - - 1,1 1,1  

-Die Linke: 1946/I Kommunistische Partei des Landes Bayern; 1946/II-1956 KPD; ab 2008 Die Linke.
-Diverse Linke (DL): 1954 BdD; 1962 DFU; 1970-1974 DKP; 1978 davon DKP 0.3%, KBW 0%; 1982 DKP; 2013 Piraten; 2018 davon Piraten 0.5%, mut 0.4%
-B.90/Grüne: 1978 AUD
-Bürger: 1950 Unpolitische Bäuerliche Notgemeinschaft - Hilfe für den Bayerischen Wald (UBNG); 1962 Niederbayerischer Bauern- und Mittelstandsbund (NBMB)
-BP: 1962 gelang es der BP, die für die Teilnahme an der Mandatsverteilung erforderliche Hürde von mindestens 10% der gültigen Stimmen im Regierungsbezirk Niederbayern zu überwinden
-BHE: 1950 BHE-DG; 1954-1958 GB/BHE; 1962-1966 GDP, 1962-1966 GDP, bei der Wahl 1962 gelang es der GDP nicht, die für die Teilnahme an der Mandatsverteilung erforderliche Hürde von mindestens 10% der gültigen Stimmen in einem Regierungsbezirk zu überwinden
-Diverse Rechte (DR): 1946/I-1946/II WAV; 1950 davon WAV 1.8%, Der Deutsche Block (DB) 1.1%, Wahlbock der Kriegsgeschädigten-Heimatvertriebenen-Entrechteten (WKHE) 0.9%, Bayerische Heimat- und Königspartei (BHKP) 0.4%, Block der Heimatvertriebenen (BdH) 0.1%; 1954 DG; 1958 davon DG 0.5%, DP 0.2%; 1962 DG; 1970-1978-1974 BSP (1970 als Europäische Föderalistische Partei Bayern (Bayerische Staatspartei - Europapartei)); 1974-1978 BSP; 1982 ÖDP; 1986 davon ÖDP 1%, CBV 0.3%, Freiheitliche Volkspartei (FrVP) 0.3%; 1990 ÖDP; 1994 davon ÖDP 2.1%, FBU 0.3%; 1998 davon ÖDP 1.7%, PBC 0.3%, BfB 0.2%; 2003 davon ÖDP 2.3%, PBC 0.3%, BüSo 0.1%; 2008-2018-2013 ÖDP; 2013-2018 ÖDP
-NPD: 1958 DRP; ab 1966 NPD
-Sonstige: 1994-1998 NG; 2008 RRP; 2018 davon DPart 0.6%, V-Partei 0.2%, Gesundheitsforschung 0.2%

Wahlkreisstimmenergebnisse in Stimmen
  Die Linke. DL B.90/Grüne SPD Bürger FW FDP CSU BP BHE DR AfD REP NPD Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig  
26.11.1950 7283 - - 114891 9 - 17601 158138 96959 49620 19957 - - - - - 486656 464458 22198  
28.11.1954 6916 1996 - 128432 - - 21197 227570 46307 38682 3085 - - - - - 493114 474185 18929  
23.11.1958 - - - 120493 - - 15556 254423 23347 30674 3049 - - 2669 - - 473234 450211 23023  
25.11.1962 - 2223 - 149886 1531 - 14668 282193 12122 16582 1345 - - - - - 497693 480550 17143  
20.11.1966 - - - 154044 - - 13860 294745 10849 - - - - 24734 - - 515680 498232 17448  
22.11.1970 - 1682 - 144446 - - 13137 345451 6412 - 1130 - - 12569 - - 541016 524827 16189  
27.10.1974 - 1769 - 134099 - - 14427 366638 4561 - 818 - - 5108 - - 542269 527420 14849  
15.10.1978 - 1626 8267 156128 - - 18917 342315 2687 - 903 - - 3341 - - 552553 534184 18369  
10.10.1982 - 1000 25017 165848 - - 11394 350113 3646 - 2151 - - 2837 - - 578677 562006 16671  
12.10.1986 - - 34560 170682 - - 12093 297832 3469 - 8366 - 11968 2359 - - 557486 541329 16157  
14.10.1990 - - 19672 140475 - - 13963 301199 4240 - 8650 - 29036 - - - 531258 517235 14023  
25.09.1994 - - 21931 167953 - - 10035 299206 4167 - 12782 - 19803 - 2124 - 549048 538001 11047  
13.09.1998 - - 22158 171037 - 20924 6125 309627 3902 - 12229 - 16153 1083 1357 - 574872 564595 10277  
21.09.2003 - - 24276 87081 - 22979 7671 295623 3722 - 12454 - 10158 - - - 473359 463964 9395  
28.09.2008 21365 - 27579 88306 - 60237 27046 222309 4811 - 12605 - 5455 7577 3592 - 490626 480882 9744  
15.09.2013 9850 10495 31276 100857 - 61449 10175 271932 11522 - 13799 - 3746 6277 - - 541489 531378 10111  
14.10.2018 17427 5474 78000 57818 - 84168 21515 242480 12953 - 10831 76167 - - 6511 - 620230 613344 6886  

-Diverse Linke (DL): 1954 BdD; 1962 DFU; 1970-1974 DKP; 1978 davon DKP 1390, KBW 236; 1982 DKP; 2013 Piraten; 2018 davon Piraten 2820, mut 2654
-Bürger: 1950 UBNG; 1962 NBMB
-Diverse Rechte (DR): 1946/I-1946/II WAV; 1950 davon WAV 8266, DB 5305, WKHE 4124, BHKP 1868, BdH 394; 1954 DG; 1958 davon DG 2275, DP 774; 1962 DG; 1970-1978-1974 BSP; 1974-1978 BSP; 1982 ÖDP; 1986 davon ÖDP 5234, CBV 1692, FrVP 1440; 1990 ÖDP; 1994 davon ÖDP 11177, FBU 1605; 1998 davon ÖDP 9422, PBC 1827, BfB 980; 2003 davon ÖDP 10861, PBC 1253, BüSo 340; 2008-2018-2013 ÖDP; 2013-2018 ÖDP
-Sonstige: 1994-1998 NG; 2008 RRP; 2018 davon DPart 3920, V-Partei 1520, Gesundheitsforschung 1071

Quellenverzeichnis
1950-1998: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag 1946 bis 2008. München: Selbstverlag.
2003: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag am 21. September 2003: Endgültiges Ergebnis - Text - Tabellen - Schaubilder. Kennziffer B VII 2 - 4/T. München: Selbstverlag
2008: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.) 2009: Wahlen zum Bayerischen Landtag am 28. September 2008. Kennziffer B VII 2 - 4/T. München: Selbstverlag.
2013: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung 2013: Wahl zum 17. Bayerischen Landtag in Bayern am 15. September 2013 - Endgültiges Ergebnis; Kennziffer B VII 2-4/613. München: Selbstverlag.
2018: Website des Landeswahlleiters Bayer, unter: https://www.wahlen.bayern.de/landtagswahlen/index.php; zuletzt eingesehen am 15.10.2018.

Die Gestaltung der Tabellen und die Angaben zu allen Ergebnissen in Prozent und zur Mandatsverteilung gehen auf eigene Berechnungen nach den Angaben in o.a. Quellen zurück.

Abkürzungsverzeichnis

Gesamtergebnisse (Gesamtstimmen)
Zweitstimmenergebnisse (Wahlkreisstimmen)
Ergebnisse im Freistaat Bayern
Übersicht Landtagswahlen nach Bundesländern
Home


Zuletzt aktualisiert: 15.10.2018
Valentin Schröder
Impressum